Die neue Kühlungsborn Kollektion

Anziehend maritim

Authentisch sollte sie sein, traditionell, aber dennoch modern. Für Sport und Freizeit geeignet und vor allem hochwertig. Gäste sollten sie genauso gern tragen, wie Einheimische. Die Rede ist von der neuen Ostseebad Kühlungsborn Kollektion. Bereits 2012 entwickelte ein Kreativteam bestehend aus der Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH (TSK), Fachhändlern und Designern der Firma Marinepool die ersten, nur für das Ostseebad geschneiderten Polo-Shirts. Dazu gab es erstmalig wollig-warme Fleecejacken. Der Zuspruch und die Begeisterung für Kühlungsborns erste Modekollektion bestätigte die Initiatoren, sodass die Erweiterung der Kollektion seit April 2014 erhältlich ist.

 

„Maritime Heritage“ als Inspiration

Bereits im frühen 18. Jahrhundert trugen die Matrosen der British Royal Navy ihre Uniformen in königlichem Marineblau mit weißen Applikationen. Doch der Farbgebrauch in der Seefahrt hatte keine ästhetischen, sondern praktische Gründe. So mussten Seezeichen wie Tonnen, Feuerschiffe oder Leuchttürme auch bei schlechter Sicht farblich gut zu erkennen sein. Daher stehen die gut zu unterscheidenden Farben Blau, Weiß und Rot heute noch für den maritimen Look. Diese Tradition bestimmt maßgeblich auch die Ostseebad Kühlungsborn Kollektion, obwohl trendige Farbakzente und modische Applikationen für Abwechslung und einen Hauch von Lifestyle sorgen.

 

Best of maritime Lifestyle

Klassische Polo-Shirts, sportliche Long-Sleeves, dazu hochfunktionale Windjacken in modischen Formen, trendig maritimer Lifestyle. So könnte man die neue Kollektion beschreiben, die Althergebrachtes mit aktuellen Modetrends verbindet. Blau-weiße Streifen, maritime Symbole, die klassischen drei Möwen, ausgefalle Artworks und Applikationen auf sportlich eleganter Silhouette. Sie spiegeln das Flair und einmalige Lebensgefühl am Meer zeitgemäß wieder. Egal ob zum Segeln, Radfahren, Golfen oder für den Restaurantbesuch. Die Vielfalt, Form und Farbgebung der neuen Kollektionsteile passt genauso gut zur lässigen Jeans wie zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung.
Im wahrsten Sinne des Wortes aus der Reihe tanzen bei der neuen Ostseebad Kühlungsborn Kollektion vor allem aber die neuen Event-Shirts, die extra für den BMW Dragon Grand Prix produziert wurden. Im knalligen Türkis sind sie ab Mitte Juni im Handel erhältlich. Passend dazu gibt es erstmalig modische Basecaps.

 
Die gesamte Kollektion ist ab sofort im Haus des Gastes, Ostseeallee 19, im Hafenmeisterhaus am Bootshafen sowie in No. 2 – Die Schuhboutique am Hafen erhältlich. Auszüge der Kollektion erhalten Sie ebenfalls im Travel Charme Ostsee­hotel und in der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA. Oder online
unter: http://shop.kuehlungsborn.de/