Imagefilme des Ostseebades

Wie kann man jemanden, der das schöne Ostseebad Kühlungsborn noch nie besucht hat, Kühlungsborn näherbringen? Allein mit Fotos oder einem Presse­artikel, kann man das tolle Ostseebad schwer beschreiben. Damit sich der gesamte Ort – mit all seinen schönen Plätzen und Besonderheiten – präsentieren kann, hat sich Kühlungsborn im Sommer 2013 dazu entschieden, einen Imagefilm zu drehen. Um eine wirklich authentische Darstellung zu erreichen, wurde für den Kurzfilm eine echte Rostocker Familie ausgewählt, die das Ostseebad kennt und liebt. Gedreht wurde überwiegend an den „typischen“ Kühlungsborner Highlight Orten wie dem Hafen, der Seebrücke oder dem Strand. Natürlich durften auch der Molli, die schönen Hotels und Häuser sowie ein Einblick in die zahlreichen Freizeitaktivitäten des Ortes und der Umgebung nicht fehlen – wie der Kletterwald oder das Golf Resort Wittenbeck.

„Klappe … Action … Schnitt …!“ – Ganz so schnell lief die Fertigung des Imagefilms nicht ab, aber ein halbes Jahr später, zu Beginn des Jahres 2014, wurde der neue Film präsentiert. Ein weiteres Highlight ist die musikalische Untermalung des Films, denn der Soundtrack „Sealife Kühlungsborn“ wurde eigens für das Ostseebad Kühlungsborn geschrieben und komponiert. Das Zusammenspiel der laufenden Bilder von Kühlungsborn mit der musischen Begleitung lässt einem das Feeling von Sonne, Meer, Sand unter den Füßen und Strand spüren. Wer den Film sieht, wird von der Lust nach Urlaub, Genuss und Kühlungsborn gepackt – somit ist der neue Imagefilm ein voller Erfolg geworden. Begeistert von dem Film waren nicht nur Gäste und Kühlungsborner, auch die Qualität des Filmes wurde bei dem Internationalen Touristik-Filmwettbewerb „Das goldene Stadttor“ auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin mit dem 3. Platz prämiert.

Übrigens: Von dem 4-Minütigem Video wurde auch eine 30-Sekündige Kurzversion produziert, die im Januar/Februar 2016 in einigen großen deutschen Kinosälen deutschlandweit zu sehen waren. Um an diesen Erfolg anzuknüpfen und unsere potentiellen neuen Gäste weiter zu begeistern, plant die TSK einen zweiten Imagefilm zu drehen, der das schöne Kühlungsborn im Herbst und Winter zeigen soll. >>