Lederhosen an der Ostsee

Wenn auf dem Seebrückenvorplatz ein Biergarten eröffnet und plötzlich wieder Dirndl und Lederhosen das Bild von Kühlungsborn schmücken, ist klar, dass Garmisch-Partenkirchen zu Gast ist. Denn auch in diesem Jahr empfangen die norddeutschen Gastgeber ihre befreundeten Touristiker aus dem Süden und zelebrieren gemeinsam vom 02. bis 05. Oktober den Kühlungsborner Herbst. An vier Tagen erleben die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit alpinen und maritimen Angeboten, nordischen Leckereien und bayerischen Schmankerln.

Die befreundete Alpendestination präsentiert sich bereits zum vierten Mal in Folge im Ostseebad Kühlungsborn. Direkt an der Strandpromenade und auf dem Brückenvorplatz lädt Garmisch-Partenkirchen von Donnerstag bis Sonntag, täglich in den eigenen Biergarten ein. Typisch bayerisch werden dort Leberkäs, Kaiserschmarrn oder Brathendl zu bayerischem Bier aus dem Holzfass serviert. Obendrein gibt es noch eine moderne Alpenlounge mit Liegestühlen, Schaffellen und Wolldecken. Natürlich darf der zur Tradition gewordene Garmisch-Partenkirchener Festabend mit dem Zugspitz-Trio, am Tag der deutschen Einheit ab 19 Uhr im Konzertgarten West, nicht fehlen.

Den Auftakt des fünftägigen Herbstspektakels bildet die Kühlungsborner Nacht am Donnerstag, den 02. Oktober. Mit der Band Jailrock und DJ Carsten wird im Festzelt des Konzertgartens West in den Tag der Deutschen Einheit getanzt. Zusätzlich haben alle Geschäfte bis Mitternacht geöffnet und zahlreiche Stände laden zum Bummeln und Flanieren von der Kühlungsborner Strandstraße bis „Unter die Kollonaden“ in West ein. Das Höhenfeuerwerk um 22:45 Uhr über der Seebrücke bildet den offiziellen Startschuss für das vier-tägige Herbstspektakel. Zwischen dem Konzertgarten West und der Haltestelle Atlantik verkehrt zwischen 18.00 Uhr und 23.00 Uhr der Bäderexpress als Shuttle (2,- Euro/Erw. und 1,- Euro/Kind).
So anders als der Süden ist der Norden und deshalb voller Gelegenheiten für Kühlungsborn von Samstag bis Sonntag alles aufzufahren, was die Region zu bieten hat. Vom kulinarischen Frühshoppen über maritime Klänge bis hin zu Unterhaltungsprogrammen für die kleinen Gäste – jeder Tag im Festzelt steht unter einem anderen Motto. Die Kühlungsborner Show-Colada mit der NDR Showband Papermoon, Zauberei von Jens Ohle und einem Showprogramm von Kümmerling & Schlicht zählen am Samstag, den 04. Oktober ab 19:00 Uhr im Festzelt im Konzertgarten West, zu den Höhepunkten des Kühlungsborner Herbstfestes. Zeitgleich bekommen alle Oktoberfest-Fans in der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA in den Genuss eines weiteren Bayern-Abends mit dem Zugspitz-Trio. Den Abschluss bilden die Matrosen in Lederhosen bei der Aprés Beach Party am 05. Oktober ab 19.30 Uhr im Festzelt.

Das ausführliche Programm kann dem aktuellen Veranstaltungskalender entnommen werden.