„ROSSINI & MEER“ – DIE NEUE CD

Anfang diesen Jahres hat das Rostocker Streichquartett Rossini-Strings ihre erste CD „Rossini und Meer“ veröffentlicht. Aufgenommen wurden die Stücke in der Kunsthalle Kühlungsborn, mit der die Künstler eine langjährige Beziehung pflegen. Seit sieben Jahren spielt das Ensemble regelmäßig im Ostseebad Kühlungsborn. Dadurch ist eine tiefe Freundschaft zwischen den Musikern und Franz Kröger, dem Betreiber der Kunsthalle, entstanden.
Als Mitglieder der Norddeutschen Philharmonie Rostock spielen die Rossini-Strings seit 2007 zusammen. Sie sind in allen Stilrichtungen bewandert und weisen eine umfangreiche Kammermusiktätigkeit auf. Nicht nur die Kompositionen von Gioachino Rossini, dem Namensgeber des Quartetts, sondern auch Werke von Barock bis Rock gehören zum Repertoire des etwas anderen Streichquartetts und sind ab sofort auf ihrer CD zu hören. Die CD ist in der Kunsthalle Kühlungsborn, im Haus des Gastes, Ostseeallee 19 sowie unter shop.kuehlungsborn.de erhältlich.

Die Rossini -Strings spielen in einer aussergewöhnlichen Besetzung: Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass.