Entdecke Kühlungsborn auf dem Wasser

Action auf dem Wasser. Das gibt es nicht nur am Mittelmeer oder an den Topküsten weit entfernter Länder. Auch die Ostsee bietet ideale Bedingungen für den Wassersport. Ob erste Erfahrungen auf dem Segelboot, Windsurfen oder Kiten – die Wassersportschulen in und um Kühlungsborn lassen jedes Wassersport-Herz höher schlagen. Dabei gibt es die Möglichkeit, als Anfänger einen Schnupperkurs zu belegen oder bereits in die Grund- und Aufbaukurse einzusteigen. Es kann auch gleich losgelegt werden, denn überall sind das Material und die Ausrüstung inklusive. Unter fachkundiger Anleitung und mit ausgeglichenem Theorie- und Praxisanteil wird in die Wassersportwelt eingetaucht. Für diejenigen, die sich ihr Können im Segeln und Surfen sogar zertifizieren lassen wollen, bietet eine anschließende Prüfung die Möglichkeit, den VDWS-Windsurfing- oder Segel-Grundschein zu erhalten.

 

Tauchbasis

Tauchen ist ein faszinierender Sport und bietet seinen begeisterten Anhängern vielfältige Möglichkeiten. Das Element Wasser reizt immer mehr, nicht nur um einen kurzen Blick unter die Wasseroberfläche zu tun. Hier kann man der Flora und Fauna auf Augenhöhe begegnen. Das schwerelose Schweben, der abwechslungsreiche Umgang mit der Natur, die Stille und ein Stück Abenteuer charakterisieren die positiven Eindrücke. Nie war der Einstieg in den Tauchsport so einfach wie heute. Man muss sich nur trauen und bei einem Schnuppertauchgang einfach mal die Nase so richtig unter Wasser stecken. Lassen Sie sich von der Vielfalt und Farbenpracht der Unterwasserwelt verzaubern. www.tauchbasisbaltic.de

 

Kiten

Kitesurfen ist die abwechslungsreichste Art zu surfen. Entspanntes Freeriden, spektakuläres Freestylen, elegantes Wavesurfen und schnelles Racing – alles ist beim Kiten möglich. Mit der Kraft eines Drachens gleitet der Kiter auf seinem Brett übers Wasser. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Sie erwarten kleine Kursgruppen für individuelle Betreuung, ein einsteigerfreundliches Surfrevier, Surflehrer und eine praxisorientierte Schulung mit aktuellem Material. www.oceanbluewatersports.de

 

(Tandem) Windsurfing

Vom Seepferdchenschwimmer zum Profisurfer. Im Norden Mecklenburg Vorpommerns können Sie in entspannter Atmosphäre und mit aktuellem Material alles lernen, um sicher im Windsurfen durchzustarten. www.oceanbluewatersports.de

 

Light-SUP – Light up the night

Stand Up Paddling ist in aller Munde. Mit unserem Light-SUP Angebot bringen Sie nicht nur das Wasser um sich herum zum strahlen. Bei anbrechender Dämmerung stechen Sie mit unseren leuchtenden SUP in See und genießen die einzigartige Atmosphäre. SUP ist sehr leicht zu erlernen – innerhalb kürzester Zeit gleiten Sie über das Wasser. Manchmal muss man einfach weg, egal wohin – Hauptsache ans Meer. Du möchtest Kiten lernen, Wellenreiten, Windsurfen oder möchtest gerne mit dem SUP aufs Wasser und suchst den optimalen Spot dafür? Dann bist du bei Oceanblue Watersports genau richtig! www.oceanbluewatersports.de

 

Segelschule

Ob beim Einsteigerkurs oder im Fortgeschrittenen-Training auf unseren Jollen, Kats, Surfbrettern oder beim Stand Up Paddling, beim Törn mit unseren exklusiven Hochseeyachten oder im Führerscheinkurs – Die Wassersportschule Kühlungsborn bietet Interessenten aller Kenntnis- und Altersstufen ein umfassendes Kursangebot, welches keine Wünsche offen lässt. Das Angebot reicht von Segelkursen für Kinder und Erwachsene, über Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse bis hin zum Skippertraining auf unserer Hochseeyacht “Grand Blue”. Möchten Sie Ihren Sportbootführerschein im Urlaub machen? Das ist ebenfalls möglich. Die erfahrenen Segellehrer bereiten Sie für die Prüfung vor und freuen sich auf Ihren Besuch! www.wassersportschule-kuehlungsborn.de

 

Wassersport Center

In ruhiger aber zentraler Lage und direkt am Strand vom Ostseebad Kühlungsborn West befindet sich das im Jahre 2003 errichtete, modern ausgestattete Wassersporthotel mit Wassersportcenter. Die Kursauswahl reicht vom Schnupperkurs über den Einsteigerund Aufbaukurs bis hin zum Grundkurs im Segeln oder Windsurfen. Diese Kurse finden in der Saison fast täglich statt. Segeln mit dem Wind in der Hand, das ist Surfen auch heute noch. Aber auch das Surfen will zuerst gelernt sein – am besten und am schnellsten unter fachkundiger Anleitung in einer VDS-Schule. Im Mittelpunkt des Lehrganges steht die Praxis – so erlebt der Einsteiger von Anfang an den direkten Kontakt mit den Elementen Wind und Wasser. Die so erworbenen Fähigkeiten werden im Windsurfing Grundschein, der vom Verband Deutscher Sportbootschulen (VDS) herausgegeben wird, bescheinigt. www.wassersport-center.de